Einzelanalyse der Paddeltechnik

Kanutenbefragung des BV Kanu

Der Bundesverband Kanu (BV Kanu e.V.) hat in Kooperation mit dem Deutschen Kanuverband eine Grundlagenuntersuchung zum Stand des Kanusport in Deutschland im Jahr 2022 gestartet. Diese Grundlagenuntersuchung basiert auf der Befragung möglichst vieler Kanutinnen und Kanuten in Deutschland. Der Kanusport in Deutschland deckt auch den Seekajaksport mit ab. Daher ist es wichtig dass auch möglichst viele Seekajakenthusiasten bei der Befragung mitmachen.

 

Über den folgenden Link könnt Ihr an der Umfrage teilnehmen:

 

https://survey.lamapoll.de/Kanutenbefragung

 

Oder Ihr scannt den folgenden QR-Code:

Die Bearbeitung des Fragebogens dauert etwa 15 Minuten.

 

Alle Antworten werden absolut anonym und vertraulich behandelt. Die Umfrage wird durch eine beauftragte Firma durchgeführt und BV Kanu und DKV haben zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf die ermittelten Rohdaten. Eure Antworten werden lediglich in Form allgemeinter statistischer Daten zur Auswertung herangezogen, sie sind also in keinem Fall Eurer Person zuzuordnen.

 

Als Dank für Eure Mühe gibt es auch etwas zu gewinnen:

  • eine Tagestour für zwei Personen bei einem BVKanu Mitglied
  • einen Wochenendkurs bei SeaKayak Kehdingen für eine Person
  • ein Jahresabo Kanusport (Kanu-Sport ist das Magazin für alle Kanuten)
  • einen DKV Gewässerführer (Freie Wahl des Gewässers)

Die Umfrage läuft bis zum 31.10.2022, die Gewinner werden im Anschluss ermittelt und benachrichtigt.

SeaKayak Kehdingen, der BV Kanu und der DKV danken Euch für Eure Unterstützung.