Die Reviere

Fehmarn

Die Ostseeinsel Fehmarn gilt auch als Sonneninsel. Sand- und Kieselstrände wechseln sich ab und am Ufer rasten die Zugvögel oder die sonnenhungrigen Urlauber - je nach Standort. Direkt am Wasser stehen uns ausreichend Campingplätze zur Verfügung. Aufgrund der Vielseitigkeit auf engem Raum ist Fehmarn daher ein ideales Kursrevier, das auch bei drei Kurstagen sicher nicht langweilig wird. Bei guten Bedingungen können wir die offene Ostsee genießen und wenn doch etwas mehr Wind und Welle herrschen sollten begeben wir uns einfach auf die andere Inselseite. 

Paddler vor tiefstehender Sonne
Paddler vor tiefstehender Sonne

Kenterübungen vor Fehmarn
spielen mit Wind und Welle
auf der blauen Ostsee

Revierkarte:

Karte: OpenSeaMap (http://map.openseamap.org/), veröffentlicht unter "Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0" Lizenz