Die Reviere

Ratzeburger See

Der Ratzeburger See liegt im Naturpark Lauenburgische Seen südlich von Lübeck und bildet hier die Grenze zwischen den Bundesländern Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Namensgeber ist die im See befindliche Inselstadt Ratzeburg. Der Ratzeburger See ist über die in die Trave mündende Wakenitz mit der Ostsee verbunden. Als relativ windgeschützter Binnensee bietet er wenig Wellengang und Strömung und eignet sich daher hervorragend für Grund- und Technikkurse. Gleichzeitig ist der Ratzeburger See groß genug um erste Eindrücke des Erlebnisses Seekajak sammeln zu können.

 

Ratzeburger See im Winter

Revierkarte:

Ratzeburger See

Karte: OpenSeaMap (http://map.openseamap.org/), veröffentlicht unter "Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0" Lizenz