Kehdingen


die untere Oste

Kehdingen ist das Land zwischen Oste und Elbe im Norden Niedersachsens. Die Kehdinger Landschaft ist geprägt von Marschen, Mooren und Deichen. Das Leben zwischen den Flüssen wird maßgeblich bestimmt durch die Tide und die Nähe der Nordsee. Kehdingen ist nicht nur bei Zugvögeln und bei Seehunden beliebt, sondern auch bei Touristen die Ruhe und Erholung abseits des Trubels durch den Massentourismus suchen. Im Frühjahr lockt die Apfel- und Kirschblüte entlang des Obstmarschenweges, im Sommer garantieren Strände und kilometerlange Deichwege Ruhe und Entspannung. Im Herbst steigt der Nebel über Flüssen und Mooren auf und sorgt für eine magische Stimmung. Der Winter verzaubert mit gelegentlichem Schneefall und zugefrorenen Fleeten und Wettern. Jahreszeiten bedeuten in Kehdingen Abwechslung. Am intensivsten erlebt man Kehdingen aus der Kajakperspektive. Unvergessliche Erlebnisse warten, von der Begegnung mit Eisvogel oder Seehund bis hin zum Bestaunen der großen Containerschiffe, die von Hamburg aus in die weite Welt aufbrechen.

Streuobstwiese am Ostedeich
Schwebefähre zwischen Osten und Hemmoor
mit dem Kajak auf der Kehdinger Niederelbe
Sandbank im Elbwatt


Nicht weit entfernt von Kehdingen, bei Cuxhaven, mündet die Elbe in die Nordsee. Hier beginnt der Nationalpark Wattenmeer - ein grenzübergreifender Nationalpark von den Niederlanden bis nach Dänemark. Das Watt vor Cuxhaven gehört zum Nationalpark Niedersächsiches Wattenmeer, die Insel Neuwerk sowie die Vogelschutzgebiete Scharhörn und Nigehörn bilden den Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer. Das Watt hat seine ganz eigene Faszination - insbesondere mit dem Kajak. Allerdings gelten hier aufgrund der großen Sensibilität dieses Lebensraumes auch besonders strikte Befahrensregeln. Die Strömungen in den Prielen und Gatten sowie die von der Nordsee einlaufenden Wellen sorgen für ein manchmal forderndes, aber immer faszinierendes Erlebnis.

Seehunde im Watt vor Cuxhaven
Kajak auf dem Mittelgrund im Wattenmeer
Auf der Nordsee vor Cuxhaven
Paddeln vor der Kugelbake in Cuxhaven